Schuldgefühle

Seit meiner Schulzeit hatte ich ein großes Problem mit Zahlen und speziell mit Mathematik, das dachte ich zumindest immer... Vor meinem Mathematiklehrer fürchtete ich mich, dies war auch der Grund meiner "Rechenschwäche". Die Auswirkung daraus war dass, ich immer auf mein Geld achtete. Habe ich mir etwas gekauft, also etwas gegönnt, so sagte immer gleich eine kleine Stimme in meinem Kopf: "Brauche ich das wirklich? Ist das nicht zu teuer?" Also hatte ich immer ein schlechtes Gewissen, ich konnte es nie genießen, mir auch mal etwas zu gönnen, obwohl ich mein eigenes Geld verdiene.

Mit diesem Problem bin ich zu Franzi gegangen. Wir haben die alten Muster aufgearbeitet und aufgelöst und neue positive Muster an deren Stelle gesetzt. Seit dem kann ich unbefangen mit Zahlen und somit mit Geld umgehen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Ich darf mir mein Leben gönnen! Und trotzdem wird mein Konto stets gefüllt sein.

     Arbeitslos

Als ich von meinem Auslandsaufenthalt wieder kam, wollte ich so schnell wie möglich ins Berufsleben starten. In meinem Job als Sozialpädagogin sollte das kein Problem sein, hatte ich gedacht. Ich wurde auch zu vielen Gesprächen eingeladen aber immer passte irgendetwas nicht, ich war zu jung, keine Berufserfahrung etc.... Irgendwann verließ mich gänzlich die Kraft. Ich war niedergeschlagen und sehr unzufrieden. Dies wirkte sich auf meine Partnerschaft, meine Familie und mein ganzes Umfeld negativ aus.

Ich hatte wieder einmal ein Vorstellungsgespräch. Am Ende wurde ich allen Ernstes gefragt, ob das mein erstes Vorstellungsgespräch gewesen sei. Es war zu deprimierend....

Ich arbeitete mit Franzi an dem Thema meiner Arbeitssuche und des Monatelangen erfolglosen Bewerbens. Parallel dazu hatte ich mir schon ein neues Stellenangebot angesehen. Dieses wäre absolut perfekt für mich.

Mit Franzi schafften wir alle Zweifel aus dem Weg und mit dieser neuen Vorstellung wusste ich nun ganz zuversichtlich: Diese Stelle werde ich bekommen!

Mit dieser neuen positiven Energie ging ich in das Gespräch. Meine positive Ausstrahlung übertrug sich auf meine Gegenüber. Ich brachte es auf dem Punkt: "Ich will diese Stelle unbedingt, ich will das machen." Bereits am nächsten Tag bekam ich den entscheidenden Anruf, ich wurde eingestellt. Sie haben sich nicht einmal weitere Bewerber angehört weil ich sie so sehr von mir überzeugen konnte.

Mit meiner, dank Franzi, positiven Einstellung kann ich alles bewegen, Job, Partnerschaft und Umfeld!
lg Marie :-)

Verschenken Sie ein Stück

Weg, zu einer bessere

Lebensqualität

und mehr Lebensfreude!

 

Weitere Info´s finden Sie beim Klick auf den Gutschein.